Female Body Detox– Eine tiefe Reinigung auf allen Ebenen

Schenke dir eine Woche der Innenschau, Reinigung und Erneuerung.

Übernehme Verantwortung für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.

Mache aus deinem weiblichen Körper einen Tempel, indem DU wohnen willst.

Diesen Retreat richten wir ausschliesslich an Frauen, die ihren Körper reinigen und ihn mit Achtung und Liebe (er)nähren möchten.

Uns wird zunehmend vor Augen geführt, wie stark der weibliche Körper durch Umwelteinflüsse, Industrienahrung, Kosmetika, Medikamente, unterdrückte Emotionen sowie mentalen Stress toxisch belastet ist. Hinzu kommen die hormonellen Belastungen von der jahrelangen Einnahme der Antibabypille, Hormontherapien zur Regulierung des Zyklus oder bei unerfülltem Kinderwunsch. Die Menstruation dient eigentlich der regelmässigen körperlichen und emotionalen Reinigung, jedoch reicht diese mit dem heutigen Lifestyle häufig nicht mehr aus, um den Körper in einer gesunden Balance zu halten. Dieses Ungleichgewicht über die vermehrte Ablagerung von Toxinen im Körper und mangelnder Entlastung von Toxinen aus dem Körper raus kann zu Symptomen* oder Erkrankungen* führen, wie

  • Stimmungsschwankungen
  • Depressionen und Angstzustände
  • Zyklusunregelmässigkeiten, -beschwerden oder Ausbleiben der Menstruation
  • Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten
  • Emotional und körperlich belastende Menopause
  • Endometriose, Myome, Zysten, HPV, Krebs
  • Allergien und Autoimmunerkrankungen
  • Diabetes
  • Konzentrationsstörungen

* Unsere ganzheitliche Haltung in der Behandlung von Erkrankungen oder körperlichen Beschwerden richtet den Fokus auf mehrere Ebenen im Menschen. Körper, Geist und Seele sind untrennbar verbunden und deshalb müssen alle drei Aspekte in der Heilung von Symptomen und Krankheiten betrachtete werden.

Beachte bei Kinderwunsch
Da alles was wir aufnehmen einerseits ins Fruchtwasser der Gebärmutter sowie in die Muttermilch gelangen, empfehlen wir dir wärmstens, deinen Körper mindestens sechs Monate vor einer Schwangerschaft zu entgiften und/oder eine sanfte Ernährungsumstellung einzuleiten.

Denn es liegt uns so sehr am Herzen, dass wir Frauen unsere Körper liebevoll vorbereiten, um dem Baby ein geborgenes Nest zu geben, damit es in einem nährstoffreichen Frauenkörper gedeihen und reichhaltig gestillt werden kann.

Die Woche beinhaltet:

  • 6 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer
  • 3 Schweigetage
  • 2x Darmabführungen, Einläufe (selbstständig durchgeführt)
  • Fastenkur und Detoxprodukte
  • Täglich Power-Säfte, Suppen und Getränke
  • Täglich Kundalini Yoga, Atemübungen und Meditation
  • Female Bodywork zur Entgiftung und Rückverbindung der weiblichen Geschlechtsorgane und des Hormonsystems
  • Healing Circles zur Klärung von tiefsitzenden Emotionen wie Angst, Scham, Wut und Schuldgefühle
  • Wissens- oder Reflektionssessions
  • Mahlzeit am Anreise- und Abreisetag
  • Sauna und Infrarot
  • (Massagen gegen Bezahlung möglich)
  • Zeit für sich

Effekt des Fastens
Durch ein Heilfasten mit Ausleitung kann der Darm in kürzester Zeit von wochen- oder monatealtem Kot entlastet werden, der bei uns allen über die Zeit in den Darmzotten liegen bleibt. Durch eine Pause der festen Nahrungsaufnahme, kann der Körper sich auf die Ausscheidung von Toxinen fokussieren und das Darm-Immunsystem sich regenerieren. Über die Zufuhr von fermentierten Säften wird das Darmmilieu wieder gestärkt. Das Darm-Immunsystem, die Gesundheit im Allgemeinen und die psychische Gesundheit haben eine enge Wechselwirkung – während dem Fasten ist diese Wechselwirkung auf verschiedenen Ebenen spürbar und zeigt einen nachhaltigen Effekt im gesundheitlichen Wohlbefinden.

Auf der energetischen Ebene wird der Körper durch das Fasten mit dem eigenen Seelenlicht durchfluten und bringt unbewusste Emotionen und Themen an die Oberfläche. Fasten beschleunigt transformative Prozesse auf verschiedenen Ebenen.

Unterstützende Hilfsmittel für die Fastenkur
Kundalini Yoga, Meditationen und Atemübungen unterstützen das Ausleiten und Fasten. Gezielte Übungen, für die es keine Vorkenntnisse braucht, aktivieren den Darm und andere wichtige Organe und Systeme wie Leber oder Lymph- und Nervensystem. Mit Körperarbeit und Meditationen speziell auf den Frauenkörper ausgelegt, stärkst du Geist und Hormonsystem. Durch die bewusste Auseinandersetzung mit deinem Körper und deiner Seele im Fastenprozess entwickelst du ganz natürlich eine neue liebevolle Beziehung zu deiner Ernährung.

Zum Fastenprozess
Uns ist bewusst, dass es eine gewisse Überwindung braucht, eine Fastenkur anzugehen. Aus unseren langjährigen Fastenkurbegleitungen und Selbsterfahrung erleben wir immer wieder, dass eine Fastenkur einen Neustart bedeuten kann. Auch wenn du während dieser Woche immer wieder durch schwierige Momente gehen wirst und sich in den meisten Fällen Entgiftungserscheinungen wie Übelkeit, Kreislaufschwäche, Nierenschmerzen, starke Müdigkeit und starke emotionale Schwankungen zeigen, lohnt es sich. Deine Körperkräfte werden runtergefahren und die Entgiftungsorgane sind auf Hochtouren, um Toxine in Bewegung zu bringen und auszuscheiden. Das ist streng! Deshalb ist es so wertvoll, diesen Prozess in einer Gruppe zu machen und dabei in einem liebevollen und kompetenten Raum gehalten zu werden.

Anmerkung
Teilnehmerinnen berichten immer wieder, dass sie Schwierigkeiten haben, nach einer Fastenkur in ihren Alltag zurückzufinden, da innerlich tiefgreifende Veränderungen auf verschiedenen Ebenen stattfinden. Wir nehmen das sehr ernst und können bei Bedarf eine kurze Begleitung nach der Fastenkur anbieten, um deine Rückkehr in den Alltag zu begleiten.

Deine Investition in deine Transformation
CHF 
Datum: Der Retreat findet im 2024 statt.
Ort: wird bekanntgegeben
Leitung: Jaya B* und Petra